2022

Kunst_Musik_740
Mit Kultur wird’s lebendig

Hier können Sie und könnt Ihr in einem Gespräch zwischen dem Vorsitzenden des OKK Walter Ruß und der Vorsitzenden des Kulturrings Barbara Weber die Arbeit für die Kultur in unserem Raum verfolgen. Wir wünschen uns, Sie und Euch dafür zu begeistern.

Programm_OKK_2022
OKK – Lebendige Kunst von Künstlerinnen und Künstler in der Peldemühle präsentiert

Der Kulturring organisiert und präsentiert gemeinsam mit dem Ostfriesischen Kunstkreis (OKK) kulturelle Veranstaltungen im Bereich Musik, Theater, Lesungen und bildender Kunst. Die gedeihliche Zusammenarbeit soll auch durch die gegenseitige Information auf allen möglichen Kanälen gestützt werden. Daher hier noch einmal die Links zu den Veröffentlichungen. https://www.ostfriesischer-kunstkreis.de/   https://www.facebook.com/OstfriesischerKunstkreis  

buchtipps-teaser
Literaturcafé – jeden Monat ein Treffen im Pütt

Am 18. Mai haben sich nun die Pforten unseres Literatur-Cafés im ‚Pütt‘ geöffnet. In einer sehr netten Runde konnten wir uns bei einem köstlichen Cappuccino über unsere Lieblingsbücher, aber auch über unsere Lese-Motivation und Erfahrungen austauschen. Viele neue Buchvorschläge wurden gemacht, sodass jeder von uns tolle neue Anregungen mit nach Hause nehmen konnte. Egal ob Liebhaber/innen der Klassiker, der Krimis…

Kurt Schwitters 
1887 - 1948
Kurt Schwitters – seine Ursonate erklingt in Wittmund auf dem Kurt-Schwitters-Platz am 19. Mai 2022

Wittmund hat einen Kurt-Schwitters-Platz, aber viele Wittmunder wissen nicht, wer dieser Mann war und warum in Wittmund ein Platz nach ihm benannt ist. Seine Vorfahren lebten in Wittmund und so gedenkt die Stadt des für die Kunst des frühen 20. Jahrhunderts so wichtigen Künstlers mit dem Platz am Rathaus. Der einzigartige Künstler wird in der Welt als ein Klassiker der…

Stephan Schäfer - musikalische Lesung
Begegnungen mit Beethoven – literarische Texte zu Beethoven und seiner Musik, gelesen von Stephan Schäfer am 03. Juli 2022, 16.30h im Kreishaus

Nachdem im vergangenen Jahr der 250. Geburtstag Ludwig van Beethovens der Corona-Pandemie zum Opfer gefallen ist, bietet dieses Programm  die Gelegenheit, das musikalische Schaffen dieses großen Schwellen-Komponisten zwischen Klassik und Moderne einmal in einen literarischen Kontext zu stellen. So hat Thomas Mann in seinem Spätwerk „Doktor Faustus“ Beethovens letzter Klaviersonate op. 111 ein literarisches Denkmal gesetzt. Angeregt durch Theodor W….

Bob Cats 02
Musikalische Reise in die Jazz-Geschichte.

Ein Frühlings-Sonntagnachmittag in der Residenz in Wittmund und die Klänge für ein kleines, sehr interessiertes Publikum sind Jazz vom Feinsten präsentiert von den Bop Cats. Die aus Hamburg stammenden „Bop Cats“,  deren Bandleader Klaus Berger am Piano mit Jürgen Busse an den Drums seit fast 40 Jahren gemeinsam auf der Bühne steht, waren in den 80er Jahren als Vorgruppe von…

anatevka
ANATEVKA wird am 10. Juni, 19.30h nachgeholt

  Unser Bitten und Flehen hat geholfen! Die am 12.5. ausgefallene Theatervorstellung ANATEVKA wird in Wittmund am 10.06.2022 nachgeholt. So können wir die Spielzeit abschließen mit einer großartigen Inszenierung des Intendanten und damit die Lust auf das Theater mit in die Theaterferien nehmen und uns freuen auf die neue Spielzeit 2022/23, die wiederum mit einem Musical unter seiner Regie beginnt:…

bop cats bild
Bopcats – von Ragtime bis Rock in der Residenz

Der Kulturring lädt zum Swing kurz vor dem Tanz in den Mai. Ein außergewöhnliches Musik-Erlebnis ermöglicht die Hamburger Jazz-Formation Bop Cats dem Wittmunder Publikum am Sonntag, 24. April 2022, 16.30h. Die Bopcats nehmen die Gäste mit durch die Geschichte des Swing und Jazz und verfügen von Ragtime bis Rock über ein Repertoire, das überall das Publikum von den Stühlen reißt.

Under der Linden
Under der Linden – ein berührendes Konzert in der Nicolai-Kirche

„Under der Linden“  Der Kulturring Wittmund lud am Sonntag dem 6. März in die Niclolaikirche zu einem  außergewöhnlichen Konzert mit Katrin Krauß-Brandi (Blockflöte) und Holger Schäfer (Stimme, keltische Harfe und Cembalo),  welches, nach langer Kulturpause durch Corona, wieder sehr gut besucht war. Gleich mit dem ersten Stück: „Aye me …“ aus John Playfords Dancing Master  spielte sich das Duo mit Blockflöte…

Duo.Trigon
Trigon – Minnelieder und andere Weisen – Sonntag, 6. März 2022, 16.30h, in der Nicolai-Kirche Wittmund

  Katrin Krauß-Brandi und Holger Schäfer werden uns mit Blockflöte, Tinwhistle, keltischer Harfe und Gesang ins Mittelalter entführen. Minnesang soll lebendig werden, vertraute und wenig bekannte Weisen werden erklingen. Wir freuen uns auf dieses Vorfrühlingskonzert!     Mit poetischem und persönlichem Blick widmet sich das Ensemble TRIGON alten überlieferten Volksmelodien. Ob innige Minne, eine verträumte norwegische Ballade oder wilde Klänge aus…

1 2