Archiv

Veranstaltungen der letzten Jahre

Mit Kultur wird’s lebendig

Hier können Sie und könnt Ihr in einem Gespräch zwischen dem Vorsitzenden des OKK Walter Ruß und der Vorsitzenden des Kulturrings Barbara Weber die Arbeit für die Kultur in unserem Raum verfolgen. Wir wünschen uns, Sie und Euch dafür zu begeistern.

… und was liest du so?

Liebe Literatur-Freunde, ‚Ikigai – die Japanische Lebenskunst‘ von Ken Mogi erschien bereits 2017, wurde aber 2021 in der 5. Auflage herausgebracht. Und das ist in meinen Augen nicht verwunderlich: Immer mehr Menschen scheint die Frage zu beschäftigen, ob unser permanentes Streben nach MEHR (Geld, Leistung, Besitztümer usw) auch wirklich unser Lebenssinn, unser Ikigai sein sollte oder sein kann. Hier bietet…

Literatur-Café – ein neuer Anlauf

Das Literatur-Café des Kulturrings Wittmund öffnet am 18. Mai um 18:00 Uhr erstmalig seine Türen. Treffpunkt ist dank Unterstützung der Lebenshilfe Wittmund e. V. der ‚Pütt‘ in der Brückstraße 14 in Wittmund. Vom eigenen Lieblingsbuch erzählen, neue Bücher vorstellen oder gemeinsame Lesungen organisieren – das Literatur-Café soll viel Raum für einen gemeinsamen Austausch und Aktionen rund um die Literatur bieten….

Ein gutes Jahr 2022 – aber kulturell beginnt es nur suboptimal

Absage des für den 30. Januar 2022 geplanten Neuauflage der Neujahrskonzerte, die wir  zusammen mit der Sparkasse LeerWittmund durchführen. Leider, leider, leider müssen wir die musikalische Stadtführung durch Paris verschieben. Das von vielen Menschen so sehr geliebte Pariser Flair, das uns Marie Giroux (Gesang) und Jenny Schäuffelen, (Klavier und Akkordeon) nach Wittmund bringen wollten, fällt dem Virus zum Opfer. Wir…

Trotz und alledem – der Kulturring wünscht allen harmonisch-schöne Weihnachten

Hören Sie hinein in unseren funkelnden Weihnachtskulturkristall und freuen Sie sich an den Texten. Vielleicht bringen der Weihnachtsmann und das Christkind für 2022 wieder Konzerte live. Bleiben Sie gesund und zuversichtlich!

Absage der Veranstaltungen im Dezember

Sehr schweren Herzens haben wir uns entschlossen, sowohl die Lesung „Abgewickelt“ am 10.12. als auch die „Begegnungen mit Beethoven“ am 12.12.2021 und den geplanten Literaturkreis wegen der erneut schwierigen Lage durch die Pandemie zu verschieben. Wittmund ist seit drei Wochen leider von zahlreichen Covid19-Fällen betroffen und der Landkreis hat für alle Veranstaltungen 2G+ verfügt. Veranstaltungen auf so engem Raum wie…

Lesung mit dem marokkanischen Autor Azzeddine El Matine aus seinem Roman ABGEWICKELT – 20. Mai 2022, 19h, Kreishaus Wittmund

Der Kulturring gibt dem Autor Azzeddine El Matine ein Forum im historischen Saal des Kreishauses. Zusammen mit der Buchhandlung THALIA organisiert der Kulturring Wittmund eine Lesung aus dem Roman ABGEWICKELT von Azzeddine El Matine. Er lebte bis 2018 mit seiner Familie in Wittmund-Blersum. Er war Lehrer an der Realschule Esens für Französisch. Seine Frau Stephanie El Matine war bis zu…

Bald ist es so weit! Am 08. August, 17.30h: 2. Open Air im Stadtpark !

Sonntag, 8. August: Der Stadtpark wird zur Bühne für unser zweites Open Air! Erinnerung an 2020 Die Landesbühne eröffnet mit musikalischen Leckerbissen aus dem „Fliegenden Holländer“ und aus der Geburtstagsrevue für unser Bundesland „Wir sind Niedersachsen“. Die SÖHNE DES NORDENS werden uns einen tollen Abend bescheren. Freude pur für alle Fans von Live-Musik. Es gibt noch Karten – aber sie…

Open-Air-Festival im Stadtpark am 8. August 2021

Schon 2020 hat der Kulturring im Stadtpark ein gefeiertes Open Air präsentiert und damit der Kultur in Wittmund trotz Corona einen Raum gegeben, wo Musik und Theater mit dem Publikum live zusammentreffen konnte. Das wollen wir 2021 wiederholen: DIE SÖHNE DES NORDENS werden den Park mit ihren Oldies und Liedern erfüllen und die LANDESBÜHNE wird die neue Spielzeit mit musikalischem…

Symbiose aus Kunst, Musik und Lesung – Heinz Buss referierte über van Gogh

,,Es wird die Zeit kommen, da werden die Menschen erkennen, dass meine Bilder mehr wert sind als die Farbe darauf“, zitierte Heinz Buss den Maler Vincent van Gogh aus einem Briefwechsel mit van Goghs Bruder Theo. Am Freitag Abend hielt Buss einen Vortrag über den holländischen Impressionisten. Aufgrund des großen Erfolgs über William Turner im vergangenen Jahr hatte der Kulturring…

Stephan Schäfer: Musikalische Lesung – Begegnung mit Beethoven in literarischen Texten und in seiner Musik – Corona zum Opfer gefallen

Dieses Programm bietet am 12.12.2021 die besondere Gelegenheit, Beethovens musikalisches Schaffen auch einmal in einen literarischen Kontext zu stellen. So hat Thomas Mann u.a. Beethovens letzte Klaviersonate op. 111 zum Inhalt seines Romans „Doktor Faustus“ gemacht. Aber auch Alfred Polgar, Franz Grillparzer („Erinnerungen an Beethoven“) sowie Beethoven selbst, in seinem berühmten „Heiligenstädter Testament“, beleuchten den Genius literarisch. Gespielt von dem…

Sibylle Hellmann – im Gespräch am Kamin mit Barbara Weber

Sibylle Hellmann erzählt mit großer Begeisterung von ihrem Leben auf der Bühne, seit 2000 bei der LANDESBÜHNE NIEDERSACHSEN NORD. Inzwischen ist sie nur noch als Gast dort, da sie offiziell in Rente ist. Mit ihrem Partner Thomas Denker tritt sie mit Kleinkunstprogrammen auf, woraus sie uns auch Kostproben hören lassen. Viel Vergnügen dabei!