Aktuelles

Aktuelles

Das Glitzern unserer Kulturkristalle verkürzt Wartezeit bis November

  Nach dem großen Konzert der SÖHNE DES NORDENS müssen die Musikfans des Kulturrings ein wenig warten, bis IRINA WISCHNIZKAJA uns am Sonntag, 7.11. mit einer Lieder-Soirée das Novembergrau vertreiben wird. Doch bis dahin sind hier weiterhin unsere glitzernden Kulturkristalle zu sehen und zu hören: Ein neuer Podcast erinnert an Christa Wolfs Roman, KASSANDRA, den viele von uns bei seinem…

Open Air in der Stadthalle Wittmund

Der Wettergott in diesem wechselhaft-regnerischen Sommer machte auch für den Kulturring keine Ausnahme und so verlegte der Vorstand das geplante Open Air kurzfristig in die Stadthalle Wittmund! Die fast 200 Gäste erlebten dort Musik vom Feinsten: Die LANDESBÜHNE präsentierte sich mit der neuen Niedersachsen-Hymne und brachte gleich die Halle zum Beben, die SÖHNE DES NORDENS boten einen Mix aus Rock…

Die Reihe Kulturkristalle wird fortgesetzt

Wenn du geredet hättest, Desdemona – Ungehaltene Reden ungehaltener Frauen Christine Brückner legt Frauen aus verschiedenen Jahrhunderten von der Antike bis zur Neuzeit Worte in den Mund, die sie so gesagt haben könnten.

Es geht wieder los – unser Programm 2021/2022

Voller Elan planen wir den Neu-Start der Live-Kultur in Wittmund: Am 08. August 2021 werden die Söhne des Nordens den Stadtpark rocken und die Landesbühne Niedersachsen Nord gibt einen Einblick in die neue Spielzeit. Es werden Songs aus der Geburtstagshommage an unser Bundesland erklingen: Wir sind Niedersachsen. Mit den Söhnen des Nordens erleben Sie ein Treffen mit alten Bekannten: Lange…

Irina Wischnizkja – Sängerin, Lehrerin für Gesang und Musiktherapeutin im Gespräch mit Julia Waller

Unser zweites Kamingespräch präsentiert Ihnen und Euch Irina Wischnizkaja, Sängerin für Oper, Operette, Musical und Lied. Julia Waller hat sie in ein interessantes Gespräch verwickelt.   https://youtu.be/Twax0BpY0ec Wie immer freuen wir uns über lebhafte Kommentare! Lassen Sie uns wissen, ob Sie gern weitere Videos und Podcasts wünschen, bis wir uns live wiedersehen können.

Söhne des Nordens, Irina Wischnitzkaja, Sibylle Hellmann – Künstler*innen der Region

  Vor dieser schönen Kulisse haben sich die SÖHNE DES NORDENS, IRINA WISCHNITZKAJA und SIBYLLE HELLMANN unseren neugierigen Fragen gestellt und Kostproben Ihrer Kunst gegeben. Ganz bald sind die Antworten und die Musik hier im Video zu finden.

Und schon wieder funkelt ein neuer Kulturkristall! Music for a while spielt für uns Haydn

Frauke Schulze, Jochen Vieweg und Hilko Bohlen präsentieren uns die Sonate op. 11,4, F-Dur von Haydn. Mit Tenor- und Altblockflöten und Spinett begleiten Sie uns in die Wiener Klassik. Ihre Adaption ersetzt die ursprünglich vorgesehen Violine durch das Spinett.

Kulturkristalle – Nr. 3: Eugen Roth – Nordsee

Und wieder glitzert ein neuer Kulturkristall: Brigitte Delinger, langjähriges Vorstandsmitglied im Ostfriesischen Kunstkreis und selbst bildende Künstlerin, liest Eugen Roth: Nordsee. Unsere Welt voller Sand und Ruhe wird hier von Eugen Roth augenzwinkernd beschrieben. Lassen Sie sich überraschen:   Die ersten beiden Kulturkristalle finden Sie weiterhin unter „previous post“ – vorhergehender Beitrag. Die englischen Bezeichnungen sind in diese Seite vom…

Kulturkristalle – unsere kleine Podcastreihe nimmt Fahrt auf

Nach Fontanes Gedicht „Die schönen Sterne“ erklingt nun als zweites Hörbeispiel: Walther von der Vogelweide „Under der linden“. Die deutsche Literatur erlebt im 12. und 13. Jahrhundert eine große Blütezeit mit der sog. Minnedichtung. Zunächst haben fahrende Sänger an den Adelshöfen in ihren Liedern die unerreichbaren Damen des Adels „frouwe“ mit ihren Liedern besungen, die dort thematisierte Liebe war also…

Wir treffen uns hier – Kulturkristalle – kulturelle Kostbarkeiten!

Auch wenn wir uns leider nicht im historischen Saal, in der Theater-Aula oder in der Kirche zu Konzerten und Lesungen treffen dürfen, möchten wir, der Vorstand des Kulturrings, euch und Sie zumindest virtuell treffen: Hier auf unserer Homepage oder auf der Facebook-Seite des Kulturrings. Julia Waller hat die Idee der „Kultur-Kristalle“ geboren und auch gleich in die Tat umgesetzt. Kleine…

Kulturjahr 2021 – der Kulturring wünscht viel Kultur und Begegnung zwischen Künstler*innen und Publikum

Noch wissen wir alle nicht, wann der sog. Lockdown endet. Wir alle wissen nicht, wann die Pandemie so unter Kontrolle ist, dass wir uns wieder angstfrei mit vielen Menschen im öffentlichen Raum treffen können. Wir wissen deshalb alle nicht, wann wir als Kulturring wieder Konzerte, Theater und Lesungen für Sie organisieren werden. Trotzdem – wir geben nicht auf, wir trotzen…

Eine gute Adventszeit und ein schönes Weihnachtsfest in schwieriger Zeit

Liebe Freundinnen und Freunde der Musik, des Theaters, der Lesungen, der Kultur, seit Monaten ist es still geworden im kulturellen Leben. Das Covid-19-Virus ist überall da, wo sich Menschen treffen, und bedroht damit unser aller Gesundheit und Leben. Deshalb bleiben wir hauptächlich zuhause und schränken unsere Kontakte ein. Wir, der Vorstand des Kulturrings Wittmund, vermissen Sie, unser Publikum ebensosehr wie…

ERNEUTE ABSAGE! HEINE-LESUNG FÄLLT CORONA ZUM OPFER!

Leider, leider, leider hat das Virus wieder zugeschlagen und die Infektionszahlen sind so hoch, dass die Politik erneut alle Veranstaltungen im Bereich von Kunst und Kultur für den Monat November untersagt. Wir bemühen uns, die kleine italienische Reise mit Heinrich Heine und der Musik seiner Zeit zu späterer Zeit nachzuholen.

„Sunny“ – im Stadtpark fiel es schwer, auf den Stühlen sitzen zu bleiben

Die Zuschauer*innen, die Musiker*innen und Schauspieler*innen – alle gemeinsam trotzten der Hitze am 16. August im Stadtpark. Die Sonne stand hoch über den Köpfen der Kulturhungrigen, die seit Monaten wegen der Corona-Pandemie kaum Veranstaltungen als Künstler*innen gestalten oder als Publikum erleben durften. Und so wurden die Stühle in den Schatten gerückt, um die heißen Rhythmen von der Bühne genießen zu…

Kultur trotz(t) Corona – 4Sax – Aint’t we sweet – Landesbühne – Musik und Theater im Stadtpark

Liebe in den Zeiten der Cholera, in diesem berühmten Roman des großen kolumbianischen Schriftstellers Gabriel Marquez siegt die Liebe zweier Menschen über alle Hürden. Der Kulturring Wittmund möchte auch in den Zeiten der Corona-Pandemie Kultur in Wittmund weiterleben lassen, denn sie zaubert das Lächeln in die Gesichter der Menschen, wenn es auch hinter den Mund-Nase-Bedeckungen manchmal verborgen ist. Dem bundesweiten…

Kultur in und für Wittmund – großartige Künstlerinnen und Künstler, begeistertes Publikum

2019,20 Collage Auch in dieser durch Corona so abrupt beendeten Saison unserer Konzerte können wir voller Freude auf die Veranstaltungen zurückblicken, die bis Ende Januar das Publikum begeistert haben: Den Auftakt mit dem begeisternden Jazz-Konzert der Gruppe um Peter Dahm folgte die virtuose Klavierkünstlerin Shikuzu Yamamoto. Heinz Buss, Vorstandsmitglied im Kulturring und stellvertretender Bürgermeister in Wittmund, beleuchtete Vincent van Gogh…

Viel Geduld erforderlich – mit und ohne Maske

Die ganze Welt atmet in der Öffentlichkeit durch die Mund-Nasenbedeckung und bleibt auf Abstand, um sich vor dem Virus Covid 19 zu schützen. Das ist wichtig und notwendig, aber dem Genuss von Kunst im Theater und im Konzertsaal eher abträglich. Die Künstler*innen haben keine Auftritte, keine Engagements, wir, ihr Publikum, schauen sehnsüchtig in die Streams und ins Fernsehen, aber wir…

Ein Virus trifft die Welt – und alles steht still

Liebe Freundinnen und Freunde des Kulturrings, auch wir müssen leider alle Veranstaltungen absagen, weil wir möchten, dass so schnell wie möglich das neuartige Corona-Virus besiegt ist. Daher haben wir die Künstler gebeten, uns in der kommenden Saison in Wittmund mit ihrer Kunst zu erfreuen. Wir hoffen, dann auch Sie alle, unsere Freundinnen und Freunde der Musik, des Theaters, der Literatur…