Es geht wieder los – unser Programm 2021/2022

Voller Elan planen wir den Neu-Start der Live-Kultur in Wittmund:

Am 08. August 2021 werden die Söhne des Nordens den Stadtpark rocken und die Landesbühne Niedersachsen Nord gibt einen Einblick in die neue Spielzeit. Es werden Songs aus der Geburtstagshommage an unser Bundesland erklingen: Wir sind Niedersachsen.

Irina Wischnizkaja

Am 7. November 2021 hoffen wir auch im Innenbereich wieder Künstlerinnen und Künstlern einen Raum anbieten zu dürfen: Irina Wischnizkaja, Gesangssolistin und Musikpädagogin, bringt helle Töne ins Novemberdunkel.

Stephan Schäfer – musikalische Lesung

Am 12.12. 2021 wird Stephan Schäfer uns im Nachgang zu Beethovens 250. Geburtstag, der 2020 wegen der Corona-Einschränkungen wie alle großen Feste nicht live gefeiert werden durfte, eine literarisch-musikalische Begegnung mit dem großen Künstler ermöglichen. Am Flügel wird Roman Salyutov Beethoven zum Klingen bringen; Stephan Schäfer liest aus literarischen Texten, die sich auf das Ausnahmegenie beziehen.

Am 30. Januar 2021 gibt es eine Neuauflage der Neujahrskonzerte zusammen mit der Sparkasse LeerWittmund. Marie Giroux (Gesang) und Jenny Schäuffelen, (Klavier und Akkordeon) entführen uns nach Paris: Pariser Flair, eine musikalische Stadtführung. Von Aznavour bis Piaf über Brel und Becaud werden Sie auf dieser Tour die ganz großen Klassiker des französischen Chanson hören und besser kennenlernen aber auch allerlei interessante Tipps über Paris bekommen.

 

Am 06.0März 2022 wird das Enemble Trigon in der Nicolai-Kirche Minnelieder singen und spielen.

 

Am 24. April 2022 schließlich möchten wir die Spielzeit mit den Bopcats fulminant beenden. Die Band aus Hamburg, Klaus Berger am Piano, Ralph Reichert mit dem Saxofon, Hendrik Meyer am Bass und Jürgen Busse am Schlagzeug vergügen über ein Repertoire von Ragtime bis Rock.

Wir informieren Sie und euch jeweils aktuell hier auf der Homepage und über FB und die regionale Presse.

Gern erzählen wir auch persönlich, was gerade los ist. Wenden Sie sich gern an ein Mitglied des Vorstands.

Wir hoffen sehr, den Geschmack des Wittmunder Publikums zu treffen, besondere Perlen zu finden und die Freude an allem, was Kultur ausmacht, zu steigern.